Schade, ausgerechnet beim Grillfest regnete es

Die Seniorenbeauftragte der Ortsgemeinde, Gisela Paulus hatte wieder zum traditionellen Grillfest eingeladen. Dieses Mal traf man sich im „Hotel zur Post“ bei Familie Flaig. Nach langer Trockenperiode regnete es ausgerechnet an diesem Tag teils heftig. Zum Glück bot die Lokalität ausreichende Ausweichmöglichkeiten.

Die zahlreichen Besucher ließen sich nicht entmutigen und bei lockeren Gesprächen amüsierten sich die Gäste in geselliger Runde. Natürlich kam der Gaumenschmaus mit Steaks, Würstchen und Salaten nicht zu kurz.

 

 

Text unter Foto:

Auch so einige Regenschauer ließen die Gäste beim Grillfest nicht entmutigen.

Foto: Ewald Schuhmacher

Datum: 
21/07/2018