Notfalldosen im Rahmen einer Seniorenveranstaltung übergeben

Die Seniorenbeauftragte der Ortsgemeinde, Gisela Paulus hatte wieder zu einer Präsentation  von Bildern aus der Vergangenheit geladen. Dankenswerterweise entführten Ewald Schuhmacher und Arno Quirin mit ihrer Bildersammlung  in die „guten alten Zeiten“.  Es herrschte gute Stimmung  bei Kaffee und Kuchen.

 

Im Rahmen der Veranstaltung wurden die sogenannten „Notfalldosen“ an die Anwesenden verteilt. Ein herzliches Dankeschön für die großzügige Spende an Herrn Dr. Jan-Niklas Francke von der Rosen-Apotheke aus Emmelshausen und seine Mitarbeiterin Petra Mallmann für die Vermittlung.

 

Markus Landsrath, Ortsbürgermeister

 

 

 

Foto: Ortsgemeinde

Zahlreiche Besucher erfreuten sich beim Anblick der Fotos / Die Notfalldose kann im Krankheitsfall Leben retten. Sie soll in der Wohnung an einem zugänglichen Ort (Bsp. Kühlschrank) aufbewahrt werden. In der Dose befindet sich ein Zettel mit Angaben über Vorerkrankungen etc.

Datum: 
17/01/2019