Eine Reise in die Vergangenheit

Die Seniorenbeauftragte der Ortsgemeinde, Gisela Paulus sorgte mit ihrer Einladung wieder für einen vollen Saal.

Dieses Mal war es eine Reise in die Vergangenheit.

Ewald Schuhmacher und Arno Quirin sammeln seit Jahren alte Fotos und Ansichtskarten von unserer Gemeinde. An diesem Tag ließ man bei der Präsentation  die „gute, alte Zeit“ mal wieder Revue passieren. Viele Anwesende Zeitzeugen erkannten sich und Angehörige wieder.

Ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden für diesen schönen Nachmittag.

Im Herbst soll es mit weiteren alten Fotos eine Zeitreise in die Vergangenheit geben.

 

 

 

Text unter Foto:

Neugierige Blicke auf die Leinwand. Ewald Schuhmacher kommentierte die alten Fotos unter Mithilfe der Anwesenden, die sich teilweise selbst auf den Bildern erkannten 

Datum: 
19/03/2018