Klapperkinder waren in Gondershausen unterwegs

 

Die "Klapperkinder" sind auch in diesem Jahr am Karfreitag und Karsamstag durch die Straßen der Ortsgemeinde gegangen. Nach altem Brauch haben sie die von Gründonnerstag bis zum Gloria in der Osternachtfeier verstummten Glocken durch das Schlagen der Holzklappern ersetzt. Ein großer Dank an alle, die so früh durch unsere Straßen zogen.

 

Text unter Foto:

Gruppenfoto der vielen „Klapperkinder“, die in zwei Gruppen durch das Ober- und Niederdorf liefen (Foto: privat).

 

 

 

Datum: 
17/04/2017