Das neue Jahr fängt gleich gut an: Zwillinge

Am 09.01.2018 erblickten die Zwillinge Constantin und Josefine von Mezynski das Licht der Welt. Der Unterzeichner freute sich sehr, dass er die Neugeborenenprämie damit gleich doppelt auszahlen konnte.

 

Seit Einführung im Jahre 2011 wurde die „Prämie“ bereits 80 Mal ausgezahlt.

Die damalige Jugend- und Familienbeauftragte, Frau Dr. Schulter-Mäder initiierte die Neugeborenenprämie in Gondershausen.

Das Begrüßungsgeld in Höhe von 250 Euro für jedes Kind wird von der Ortsgemeinde und privaten Spendern finanziert.

Ein großes Dankeschön an die Sponsoren für die großzügige Unterstützung über die vielen Jahre.

Ein besonderer Dank geht an die heimische Firma Christ, die neben einem Geldbetrag jedem Kind ein Lammfell zukommen lässt.

 

Markus Landsrath, Ortsbürgermeister

 

 

Text unter Foto:

Die glücklichen Eltern Jana und Christian von Mezynski mit den Kindern Josefine und Constantin

 

 

 

Datum: 
09/01/2018